Cockpit Umbau 2019 – Vorbereitung

Während der Motor beim Überholer ist, nutze ich die gute Zugänglichkeit und ersetze die Motorinstrumente durch das Kombiinstrument  JPI EDM 740. Folgende Werte werden angezeigt:

  • Drehzahl
  • Ladedruck
  • 4x Abgastemperatur
  • 4x Zylinderkopftemperatur
  • Öldruck
  • Öltemperatur
  • Spannung in Volt
  • Strom in Ampere
  • Außentemperatur
  • Treibstoffdruck
  • Treibstoffdruchflußmenge pro Stunde
  • Errechnete Rest-Treibstoff-Menge
  • gemessener Treibstoffstand in den beiden Tanks

Am wichtigsten ist die „lean“-Funktion. Aktiviert, wird beim langsamen leanen (verarmen des Benzin/Luft Gemisch) durch Auswertung von Abgastemperaturen der einzelnen Zylinder und dem Benzindurchfluß die Einstellung für entweder die höchste Leistung (rich of peak) oder die verbrauchsärmste (lean of peak) angezeigt. Schont den Motor, das Portemonnaie und die Umwelt.

Die alten Instrumente werden entfernt.

Motor ist zur Reparatur

Kurzmitteilung

Der Motor ist abgebaut und unterwegs zur Reparatur. Allein hätte ich das nicht geschafft. Tatkräftige Hilfe kam von Achim Fröhlich, dem Kran von der UL-Schule und dem Gabelstapler von Reinhold Schaak, der die Palette zum Transport arrangiert hat.

PH-CRJ wegen Motorschaden gegrounded

Heute vor 4 Jahren habe ich meine VAN’s RV6A aus Holland abgeholt. Fast auf den Tag genau musste die PH-CRJ jetzt gegrounded werden. Beim Ölwechsel wurde eine nicht unerhebliche Menge von magnetischem Material im Filter gefunden. Sieht nach einem kleinen Motorschaden aus. Die nächsten Zeit ist es vorbei mit fliegen. 🙁

Quax Stearman & Friends

Ich war zum QUAX Stearman & Friends Piloten-Treffen nach Bienenfarm EDOI bei Berlin. Viele wohltönende Stearman Sternmotore und weitere Oldtimer.
Nur das Catering war etwas grenzwertig. Statt mich 45 Minuten für ein trockenes Nackensteak anzustellen, bin ich in 15 Minuten zum Italiener vom Flugplatz Schönhagen geflogen für meine erste Pizza seit über zwei Jahre 🙂 .

Neue Bremse und Radschuhe

Kurzmitteilung

Leider war die Bremse komplett defekt und die Radschuhhalterung 3-fach gerissen. Die Bauweise war seit 1999 umgestellt, sodass es kein Ersatzteil mehr gab. Also bestellte ich bei VAN’s einen Umrüstsatz für die neue Bauart und flog erst einmal ohne Radschuhe. Geschwindigkeitsverlust ca. 10 Knoten bei selbem Ladedruck. 🙁 AF hat sich dann glücklicherweise bereit erklärt, die neuen Radschuhe zu bauen. Wenn das Wetter schlechter wird, werden sie sogar lackiert.

Helgoland 2018

Kurzmitteilung

Bei einem Flug nach Helgoland habe ich den Autopiloten getestet. In ruhiger Luft und bei leichten Turbulenzen hält er sauber Höhe und Richtung. Wird es etwas turbulenter, schwingt sich das System auf. An Hand der Radaraufzeichnung bei Flightradar24 sieht man, (KML-File) wie gerade (und langweilig ? ) der Flug war. Leider war nach der Landung in Hildesheim meine rechte Bremse defekt. Da die RV keine Bugrad Steuerung hat, war es etwas kniffeling mit nur der linken Bremse und kurzen Gasstößen und hartem rechten Seitenruder in 360° Linkspirouetten nach rechts von der Bahn abzurollen. 🙄