Batterie defekt

Es gibt doch weniger zu berichten, als ich vor Beginn des Blogs gedacht habe. Aus dem Grund habe ich hier nicht viel geschrieben. Im Moment warte ich auf eine Ersatz-Batterie…. und besseres Wetter 🙁

Besuch beim Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“

Kurzmitteilung

Ein weiterer Ausflug mit dem Aeroclub ging am 19.Juli zum Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ in Rostock Laage. Leider hatten wir Fotografier- und Filmverbot, sodas wir nur ein Gruppenbild mit Eurofighter machen durften. Ich konnte sogar einen Eurofighter im Simulator landen. Geht leichter, als mit meiner RV6.

Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein Fan von militärischer Fliegerei, aber die Kisten sind technisch einfach spektakulär. 🙂

Besuch beim LTG 62 in Wunstorf

Kurzmitteilung

Dank unserer Vereinsfotografin Gudrun Hartwig habe ich jetzt auch ein paar Bilder von unserem Besuch beim LTG62 in Wunstorf am16. Mai. Ich hoffe, das ich auf den wenigen Bildern keine militärischen Geheimnisse veröffentliche.

Gruppenbild mit A400

RV6 mit Transall

RV6 mit A400

…und er fliegt doch….manchmal…

Tankreparatur

Einige Nieten des linken Flügeltanks „schwitzen“ etwas Benzin. Wahrscheinlich hat der Vorbesitzer beim Abbeizen vor der Neulackierung zu großzügig gearbeitet und die Tankversiegelung angelöst. Ich habe den Tank ausgebaut und werde versuchen, ihn wieder dicht zu bekommen. Als Dichtmittel werde ich erst einmal Loctite 290 versuchen, wenn es nicht klappt, evtl. Proseal.

Elektrikproblem

Nachdem ich bei den letzten Flügen seltsame Schwankungen der Bordspannung zwischen 12.2 und 13.4 Volt hatte, habe ich heute mit einem Kollegen und zahlreichen Messgeräten versucht, die Ursache zu finden. Wir hatten die Lichtmaschine und die Batterie in Verdacht. Schlussendlich war es das los geschüttelte Erdungsband zwischen Motor und Flugzeugrumpf das an einer Mutterlosen Schraube hing und je nach Vibrationsfrequenz eine mehr oder weniger schlechte Masseverbindung zu der am Motor angebauten Lichtmaschine herstellte.
Da ich den Motor beim Zündkerzenwechsel im letzten Juni fotografiert hatte konnte ich auf dem Foto überprüfen, dass damals die Verbindung noch bestand. Allerdings mit einer ungesicherten Schraubenmutter.Masseband